PAIRES WETTKAMPF NPZ BERN, 17. MÄRZ 2019

Einige Reiter von unserem Verein starteten schon am 17. März beim Pairs-Wettbewerb im NPZ in die neue Saison. Für ein paar Reiter war es sogar der erste Wettbewerb ihrer Mountedgameskarriere. Am Morgen passierten nur kleine Fehler und die Ponys hatten sichtlich Freude wieder in der Arena zu sein. Leider gab es auch leicht Verletzte, doch diese sind nun wieder topfit. Die Konkurrenz war stark doch unsere Spieler gaben alles und haben eine gute Leistung erbracht. Wir konnten sogar zwei Siege verbuchen, einmal in der Kategorie Open von Guy und Daniela und bei den U17 von Louisa und Julie. Das Wetter hat gehalten bis alles eingeladen war. Der Saisonstart ist geglückt und wir freuen uns auf eine spannende Saison.

 

 

1. LAUF SM UTZENSTORF, 14. April 2019

Am 14. April stand der erste Wettbewerb der Schweizermeisterschaft in Utzenstorf an, welcher gleichzeitig unser Heimturnier darstellte. In diesem Jahr starten wir mit sieben Teams in die Saison - neuer Rekord. Trotz einer zeitweise kühlen Bise zeigten sämtliche Spieler und Ponys vollen Einsatz. Viele Spieler schnupperten an diesem Tag das erste Mal Turnierluft und zeigten eine gute Leistung. Wir möchten uns Herzlich bei allen Helfern und Sponsoren bedanken welche diesen Tag überhaupt erst ermöglicht haben. Der Saisonstart ist definitv geglückt und wir freuen uns auf den nächsten Wettkampf in Chalet-à-Gobet.

 

2. LAUF SM CHALET-À-GOBET, 05. Mai 2019

Trotz eissigen Temperaturen fuhren wir am 5. Mai nach Chalet-à-Gobet, dort fand der zweite Lauf der Schweizermeisterschaft statt. Für alle Reiter war es eine komplett neue Erfahrung im Schnee und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt zu spielen. Die Ponys zeigten sich auch im Schnee als verlässliche Partner. Unser Spieler haben wenige Fehler gemacht und konnten trotz starker Konkurrenz gute Resultate erzielen. Danke an alle, welche der Kälte getrotzt haben! 

3. LAUF SM SATIGNY, 26. Mai 2019

Am 26. Mai ging die Reise nach Genf, an den dritten Lauf der Schweizermeisterschaft. Die Wetter war super und auch das Spielfeld in einem guten zustand. Alle Teams haben fast fehlerfrei gespielt und somit gute Resultate erspielt. Bravo! Unser Team “Blue Fighters” hat durch eine sehr gute Leistung in der Kategorie Minimes Elite den 1. Platz belegt. Wir freuen uns alle bereits auf die Fortsetzung der Schweizermeisterschaft in Curtilles.

4. LAUF SM CURTILLES, 30. Juni 2019

Diese Saison ist eine Saison der Extreme. Hatten wir doch  innerhalb von zwei Monaten zwei Wettkämpfe mit über 30 C ° Temperaturunterschied. In Curtilles angekommen wurden deshalb als erstes Zelte für die Ponys aufgestellt und diese mit Wasser versorgt. Gleich danach ging es für die ersten Teams schon los aufs Spielfeld, welches in einem super Zustand war. Alle Spieler haben trotz der Hitze sehr gut gespielt, kaum Fehler gemacht und einfach alles gegeben. In zwei Kategorien konnten wir einen Sieg verbuchen, bei den U14 Elite und Open Elite B. Alle haben die Hitze gut überstanden und so geht es  für alle in die Sommerpause, 7 Spieler vom Reitverein Ponyhof Bätterkinden vertreten während dieser Schweiz an der Individual EM in Irland. Anschliessend geht ein Spieler weiter an die Team  WM in Wales. Wir wünschen allen ganz viel Erfolg und Freude!

Berichte: Anne Lehmann (alle Wettkämpfe)

Fotos: Anne Lehmann (alle Wettkämpfe) und Astrid Schneider (NPZ Bern)